Fortbildung in Exeter. Flaming Fist Kenpo Martial Art Academy

Ein Teil von uns war kürzlich wieder bei Flaming Fist in Exeter, England. Neben einem gemeinsamen Training am Freitag, gab es am Samstag noch mal ein mehrstündiges Brown Belt und Black Belt Training.

An dieser Stelle noch mal ein dickes Dankeschön an unseren Head Coach, 7th degree Black Belt Senior Professor, Mr. Matt Snell und seine Black Belts. Wir bringen wieder eine Menge an Wissen, Ideen und Techniken mit nach Deutschland.

Wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Kenpo Seminar Wochenende im April. Dann werden wir mit mehr als 10 Mitgliedern nach Exeter kommen.

empty hands e.V. – Flaming Fist Kenpo Martial Arts Academy – Training in Exeter, England

Kenpo Training, AROHA® und Kurse

Aufgrund der heute ausgesprochenen Empfehlung der Landesregierung, werden auch wir nun den Trainingsbetrieb einstellen. Sicherlich war das keine leichte Entscheidung, aber als gemeinnütziger Verein haben auch wir eine Vorbildfunktion und eine entsprechende Verantwortung nicht nur unseren Mitgliedern gegenüber. Dieser Verantwortung wollen wir mit dieser Entscheidung gerecht werden.

Wir halten euch über die weitere Entwicklung auf dem laufendem.
Der Vorstand von empty hands e.V. Mönchengladbach

empty hands e.V. – Flaming Fist Kenpo – Mönchengladbach – Exeter

Mitglied werden bei empty hands e.V. Mönchengladbach

Mitglied bei empty hands e.V. zu werden ist einfacher als Du denkst. Zuerst kannst Du zwei Wochen lang mit uns zusammen kostenlos trainieren. Danach entscheiden wir gemeinsam ob unser Kenpo Karate Training das richtige für dich ist. Wir müssen zu Dir und Du zu uns passen.

Der Mitgliedsbeitrag für aktive Mitglieder beträgt 290,- € im Jahr.
Passive Mitglieder zahlen 50,- € im Jahr. Eine Aufnahmegebühr wird bei uns nicht fällig.

In den Mitgliedsbeiträgen ist eine Unfallversicherungen für das gemeinsame Kenpo Training, intern angebotene Seminare und für alle empty hands e.V. Veranstaltungen enthalten.

Als empty hands e.V. Mitglied kannst Du vergünstigt in allen FitX Studios in ganz Deutschland trainieren. Trainingsequipment von KWON und DANRHO ist über den Verein ebenfalls zu Sonderkonditionen zu beziehen.

Sprich uns einfach an, wenn wir Dein Interesse geweckt haben. Wir freuen uns dich persönlich kennenzulernen.

empty hands e.V. beim Ireland European Kenpo Karate Camp 2020

Zum ersten Mal nehmen Mitglieder von empty hands e.V. Mönchengladbach an einem Kenpo Karate Seminar in Irland teil. Das European Kenpo Camp von Mr. Eddie Downey am 15. bis 17. Mai findet im Mount Wolseley Hotel & Country Club, Tullow statt und bietet ein Line Up was sich sehen lassen kann. Als Instruktoren sind unter anderem John Sepulveda, Bob White, Paul Dye, Eddie Downey, Dave Thompson, Richard und John Burgess, um nur einige zu nennen mit dabei.

Kenpo Karate – empty hands e.V. Mönchengladbach

Kenpo Seminar mit Mr. Matt Snell in Pulsnitz

Am 20. und 21. Juni 2020 findet ein Kenpo Seminar mit unserem Head Instructor Mr. Matt Snell aus Exeter, England statt. Das Seminar wird ausgerichtet und organisiert von unserem befreundeten Club, Asia Budo Club Pulsnitz e.V., von Kathrin Franke.

Auch in diesem Jahr sind wir von empty hands e.V. – Flaming Fist Kenpo wieder gerne mit dabei. Bei Interesse bitte einfach melden.

Flaming Fist Kenpo – empty hands e.V. – Seminar Pulsnitz – Asia Budo Club e.V.

Internationale Kenpo Karate Seminare 2020

• International Friendship Kenpo Camp, 25. – 26. Januar, Mönchengladbach Germany
• International Karate Championships, IKC Irland, 16. – 19. April, Dublin Irland
• International British Kenpo Martial Arts Camp, 24. – 26. April, England
• IKKA International Trainingscamp, 8 – 10 Mai, Dänemark
• European Kenpo Camp, 15. – 17. Mai, Irland
• American Kenpo Arena, 30. – 31. Mai, Madrid Spanien
• IKKA European Kenpo Karate Championship, 22. – 24. Oktober, Utrecht Niederlande

Kenpo Seminare 2020 – Kenpo Mönchengladbach empty hands e.V.

Grading empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo

Wir gratulieren unseren neuen Yellow Belts und den neuen 3rd degree Brown Belts zur bestandenen Prüfung. Nach einem ganze Tag Seminar noch eine Prüfung mit bis zum Teil 3 Stunden Programm abzulegen war richtig gut. Macht weiter so.

Auch dem neuen 3rd degree Blackbelt, aus unserem Head Office in Exeter, gratulieren wir herzlich zur bestandenen Prüfung.

Ebenfalls danken wir dem internationalem Grading Panel mit Mr. Matt Snell, Mr. Paul Jones, Mrs. Kathrin Franke und Mr. Gunther Groenstein.

empty hands e.V. – Flaming Fist Kenpo – Grading 2020 – International Friendship Kenpo Camp Mönchengladbach

Pressespiegel – International Friendship Kenpo Camp 2020 Mönchengladbach

Rheinischer Spiegel
https://rheinischer-spiegel.de/3-international-friendship-kenpo-camp-in-moenchengladbach/

Meine Woche / ExtraTipp / Stadtspiegel
https://www.meine-woche.de/staedte/moenchengladbach/meine-heimat/meister-der-kampfkunst_aid-48483661

GURU Magazin
http://guru-mg.com/2020/01/16/3-international-friendship-kenpo-camp-in-moenchengladbach/

Der Lokalbote
https://www.der-lokalbote.de/index.php?id=27&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=4863&cHash=66f5bd6323c14799198d0e33389c4422

Pressemitteilung IFKC 2020

3. International Friendship Kenpo Camp in Mönchengladbach

Britt Heinze und Frank Pfennig organisieren am 25. und 26. Januar im Hardter Wald das bereits dritte International Friendship Kenpo Camp mit zahlreichen international renommierten Meistern der Kampfkunst American Kenpo.

Im Januar wird Mönchengladbach wieder zum Treffpunkt vieler herausragender Kenpo-Kämpfer aus Europa. Das von den Mönchengladbacher Kenpoisten und Agentur-Chefs Britt Heinze und Frank Pfennig organisierte International Friendship Kenpo Camp (IKFC Germany) ist als Come-together von Kampfkünstlern geplant und findet am 25. und 26. Januar wieder im Wilhelm-Kliewer-Haus im Hardter Wald statt. „Unsere internationale Kenpo Familie wächst stetig weiter und es geht uns um die Pflege dieser Freundschaften, das Kennenlernen neuer Menschen und das Training mit anerkannten Kapazitäten und weltweiten Meistern des Kenpo.“, sagt Frank Pfennig.

Britt Heinze und Frank Pfennig, hatten die Idee vor drei Jahren ein International Friendship Kenpo Camp hier in unserer Heimatstadt Mönchengladbach auszurichten. Inzwischen wurde von Beiden auch ein eigener der Kenpo Verein, empty hands e.V., gegründet. Wir sind sehr stolz über die vielen Zusagen der Trainer und die Anmeldungen von Kenpoisten aus vielen europäischen Ländern. Es war die richtige Entscheidung, solch ein Camp anzubieten“, betont Britt Heinze.

Die Instruktoren bei dem International Friendship Kenpo Camp 2020 besitzen hohes Ansehen in der Welt der Kampfkünste. Diesmal sind u.a. Allan Corrigan (Irland), 9. Dan, Angelo Collado (USA) 8. Dan und Matt Snell (England) 7. Dan mit dabei. Aber auch Instruktoren aus Spanien und aus unserem Nachbarland Holland sind wieder in Mönchengladbach mit dabei.

„Wir wollen ermöglichen, von den Besten zu lernen und die Begeisterung für American Kenpo weiter zu entfachen und in Mönchengladbach bekannter zu machen. Wichtig ist uns auch internationale Freundschaften zu knüpfen und weiter zu pflegen. Für viele Teilnehmer ist es inzwischen wie ein großes Familien Treffen“, betont Frank Pfennig. Informationen zum Camp sind online unter www.empty-hands.de oder www.ifkc-germany.de zu finden.

Der Begründer des Kenpo, Ed Parker, hat sein System aus vielen verschiedenen asiatischen und europäischen Kampfkünsten zusammengesetzt und von überall her die Elemente zusammengezogen, die ihm praktisch und nützlich erschienen, und mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengesetzt. Zudem enthält American Kenpo Einflüsse aus der chinesischen, japanischen, okinawanischen, hawaiischen und amerikanischen Kultur.

Kenpo fördert die mentale und körperliche Gesundheit, ist leicht zu erlernen und macht Spaß. Ein kostenloses Probetraining ist nach Absprache möglich.

Pressekontakt
tacheles – Werbeagentur GmbH
Frank Pfennig
Bendhecker Straße 64
41236 Mönchengladbach

Telefon: 02166 9402520
E-Mail info@tacheles-werbung.de
Internet www.tacheles-werbung.de

Britt Heinze und Frank Pfennig, empty hands e.V. Kenpo und AROHA® Mönchengladbach

International Friendship Kenpo Camp 2020

Erstes Kenpo Event in 2020 – IFKC 2020 Germany Mönchengladbach
Wir freuen uns auf 2 tolle Trainingstage (25. und 26.01.2020) im Kreise unserer Kenpo Familie. Auch in diesem Jahr haben wir wieder Top Kenpoisten aus den USA, England, Irland, Spanien und Holland als Referenten gewinnen können. Das Camp war bereits nach kurzer Zeit ausgebucht. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit unter Freunden.

First Kenpo Event 2020 – IFKC 2020 Germany Moenchengladbach
We look forward to 2 great training days with our Kenpo family. We have a great line up again this year. Top Kenpoists from the USA, England, Ireland, Spain and Holland are our guests. The camp was already fully booked this year. We look forward to a great time among friends.

3. International Friendship Kenpo Camp in Mönchengladbach – powered by empty hands e.V. Kenpo

We say thank you. Wir sagen Danke.

A great year is coming to an end. We thank all who supported us. It feels good to be part of the Kenpo family. Thank you. 

Ein tolles Jahr geht zu Ende und wir möchten uns bei allen bedanken, die uns unterstützt haben. Es ist gut zu wissen, ein Teil der Kenpo Familie zu sein. Dankeschön.

empty hands e.V. Kenpo, Flaming Fist Kenpo, Germany Mönchengladbach

AROHA ® Kurse ab 2020 bei empty hands e.V.

AROHA ® beinhaltet ausdrucksstarke kraftvolle Bewegungen die mit entspannenden und sanften Bewegungen verbunden werden. AROHA ® ist ein innovatives Cardio-Workout, das dich die Kraft deiner inneren Mitte und ein ausgeprägtes, allgemeines Wohlgefühl spüren lässt. AROHA ® ist ein Training das für alle Altersgruppen und alle Fitnesslevel geeignet ist.

Entwickelt wurde dieses Programm von Bernhard Jakszt in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern.

Die Bewegungen im AROHA ® sind inspiriert durch Haka dem kraftvollen Kriegstanz der Maori, dem Tai Chi und dem Kung Fu.

AROHA ® bei empty hands e.V. Mönchengladbach – Weitere Infos findet ihr hier.

Kostenloses Probetraining – empty hands e.V.

Du möchtest mehr über Kenpo und empty hands e.V. erfahren? Kein Problem, vereinbare einfach Dein persönliches Probetraining unter info@empty-hands.de

empty hands e.V. Kenpo Mönchengladbach – Flaming Fist Kenpo Exeter, UK

Kali Seminar bei empty hands e.V.

Kali meets Kenpo. Es war ein tolles Kali Seminar von Marc Grates. Wir werden Ihn bestimmt wieder einladen. Die 4 Stunden Training waren sehr kurzweilig, voller Wissen und jede Menge Spaß. Danke Marc.

Martial ArtsX mit Marc Grates bei empty hands e.V. Mönchengladbach

Neue Trainer mit C-Lizenz Landessportbund NRW

Ein Teil von uns hat erfolgreich die Qualifikation Trainer C-Lizenz erlangt. Die zweite Gruppe ist ebenfalls in der Ausbildung.

Nach fast 120 Stunden inklusive Hospitationen und Abschluss-Übungsstunde war es soweit. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Schon toll, dass den Vereinen eine solche qualifizierte Ausbildung, vom Landessportbund NRW in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund Mönchengladbach, angeboten wird.
Gerade bei den Themen „Allgemeine Gesundheit“, „Gesunder Rücken“, „Richtiges Dehnen“ und „Herz Kreislauf Training“ wurde neben der Theorie viel Wert auf die praktische Ausführung gelegt.

empty hands e.V. hat sich daher entschlossen, dass die Trainer eine entsprechenden Qualifikation durch den LSB NRW/Stadtsportbund erlangen sollen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die kommenden Lehrgänge bzw. Ausbildungen.

Trainer C Ausbildung – empty hands e.V. Kenpo Mönchengladbach

Gemeinsames Kenpo Training in Kaarst

Schön und lehrreich war´s. empty hands e.V. war zu Gast bei Max Dojo in Kaarst. Chris Müller hatte uns zu einem gemeinsamen Kenpo Training eingeladen.

Das besondere daran, sein Lehrer William Larry Kongaika, 7th degree Black Belt, aus den USA leitete das Training. Leider ging die Trainingszeit viel zu schnell vorbei.

Wir von empty hands e.V. Kenpo in Mönchengladbach sagt Danke für die Einladung.

Gemeinsames Kenpo Training. empty hands e.V. Kenpo Mönchengladbach und Max Dojo Kaarst.

Save the date. Filipino Martial Arts bei empty hands e.V. Kenpo

Am 23. November haben wir Marc Grates, für ein stiloffenes Seminar, bei uns zu Gast.
Marc trainiert seit 10 Jahren Filipino Martial Arts, Jeet Kune Do und Silat und ist Gründer von Martial ArtsX. Er ist zertifizierter Instructor unter Guro Dan Inosanto.

Marc gibt uns in seinem ca. 4-stündigem Seminar einen Einblick in die Grundlagen der philippinischen Kampfkunst. Wir werden mit Stöcken, mit dem Messer und waffenlos trainieren.

Anmeldungen bitte schriftlich an info@empty-hands.de
Die Seminarkosten liegen bei 32,- Euro pro Person.

Kali meets Kenpo – empty hands e.V. Mönchengladbach

Neuer Vorstand bei empty hands e.V.

Auf unserer Mitgliederversammlung haben wir einen neuen Vorstand gewählt.
Neuer Schatzmeister ist Prof. Dr. Jens Wetterau und Geschäftsführer Stephan Böcker.
Lars Schaath ist weiterhin Schriftführer und Frank Pfennig weiterhin 1. Vorsitzender.

Kenpo Training mit Freunden

Das war ein tolles Trainingswochenende bei Kathrin Franke im Asia Budo Plusnitz Club. Ein großes Familientreffen und einem großartigem Seminar mit Mr. Matt Snell aus Exeter, England. Wir kommen gerne wieder. Danke für eure Gastfreundschaft und die schöne gemeinsame Zeit. Unser Kenpo Familie wächst weiter.

Kenpo Seminar Pulsnitz mit Mr. Matt Snell, 7th degree Kenpo Black Belt
empty hands e.V. Kenpo aus Mönchengladbach in Pulsnitz, Dresden 2019
empty hands e.V. Mönchengladbach – ein Teil der Kenpo Familie

Unsere Kenpo Technik Tafeln sind fertig.

Vielen Dank an Britt und Lars. Die Drucke sind in Auftrag gegeben. Den Mitgliedern von empty hands e.V. Kenpo stehen ab sofort die Tafeln zum download, in der empty hands e.V. Facebook Gruppe, bereit.

empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo Yellow Techniques
empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo Orange Techniques
empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo Purple Techniques
empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo Blue Techniques
empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo Green Techniques
empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo 3rd Brown Techniques
empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo 2nd Brown Techniques
empty hands e.V. Flaming Fist Kenpo 1st Brown Techniques

Spenden Aktion Defibrillator – empty hands e.V. Kenpo Mönchengladbach

Leider haben wir unser Ziel noch nicht erreicht. Jeder Euro zählt und eine Spendenquittung gibt es auch. Kommt der Betrag nicht zusammen, bekommt jeder seine Spende zurück. Ich hoffe aber, dass wir unser Ziel erreichen. Ist wirklich für eine gute und wichtige Sache.

Wir als empty hands e.V. möchten durch den Defibrillator mehr Sicherheit für alle Besucher und für die Mitglieder erzielen.

Ein Defibrillator kann Leben retten und steigert das Gefühl der Sicherheit. An vielen Stellen finden sich inzwischen Defibrillator, wie z.B. an stark frequentierten Plätzen, Sportstätten und öffentlichen Einrichtungen.

Wir wären sehr dankbar, wenn unser Projekt viele Unterstützer finden würde. Selbstverständlich erhält jeder Unterstützer eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt.

Bitte noch mal fleißig teilen bzw. kopieren und posten.

Hier geht es direkt zum Projekt: https://www.fairplaid.org/emptyhands_ev

empty hands e.V., Kenpo Mönchengladbach, Crowdfunding Defibrillator

empty hands e.V. Mönchengladbach und Max Dojo Kaarst

Gemeinsam und voneinander lernen. Das ist Kenpo.  Heute hatten wir Chris und seine Jungs aus Kaarst zu Gast. Es hat mega Spaß gemacht und es war ein tolles Kenpo Training. Jeder konnte was für sich mitnehmen. Das werden wir gerne wiederholen.

empty hands e.V. Kenpo Mönchengladbach und Max Dojo Kaarst beim gemeinsamen Kenpo Training.

empty hands e.V. – Crowdfunding Projekt „Defibrillator“

empty hands e.V. Kenpo, hat zur Anschaffung und Finanzierung eines Defibrillators ein Crowdfunding Projekt gestartet. Hierbei geht es unserem Verein um mehr Transparenz und Sicherheit für mögliche Unterstützer.“

Defibrillatoren sieht man heute nicht nur an öffentliche Plätze, in Einkaufszentren und Geschäften, sondern auch in einigen Sportstätten. Tendenz steigend.

Auch wir möchten für die Notsituation gerüstet sein, um sinnvoll und lebensrettend eingreifen zu können. Die Ersthelferausbildung haben wir, sodass im Ernstfall auch ordnungsgemäß mit einem Defibrillator umgegangen werden kann.

Wir würden uns sehr über eine Unterstützung und Beteiligung freuen.

Hier ist der direkte Link zum Projekt: www.fairplaid.org/emptyhands_ev.

Besuch aus Berlin bei empty hands e.V.

An diesem Wochenende war es endlich so weit. Unsere Kenpo Freunde aus Berlin, Ronny und Andre, waren für ein allgemeines Kenpo Seminar und eine 5 stündige Trainingseinheit zur Prüfungsvorbereitung, bei uns in Mönchengladbach zu Gast.

Vielen Dank für die schöne und lehrreiche Zeit. Wir sehen uns alle Ende September zum Seminar mit Matt Snell, in Pulsnitz wieder.

empty hands e.V. in eigener Sache

Ein Teil von uns hat den Basis Lehrgang zum Trainer/Übungsleiter C erfolgreich bestanden. Im Oktober geht es mit dem Fortbildungskurs zum Trainer/Übungsleiter C vom Landessportbund NRW e.V. weiter.

In dem Zusammenhang wurde auch ein Ersthelfer Lehrgang beim Deutschen Roten Kreuz besucht und ebenfalls erfolgreich abgeschlossen.

Der Vorstand von empty hands e.V. Mönchengladbach hat beschlossen, dass alle Kenpo Trainer im Verein eine gültige Trainer/Übungsleiter C Lizenz haben sollten. Ziel soll es sein, eine durchgehende Qualifizierung im Trainingsangebot zu gewährleisten.

European Kenpo Karate Championships Utrecht 2019

In 2019, the IKKA Europe Championships will be held in Utrecht, The Netherlands in Sports Centre “De Galgenwaard“. A fully loaded schedule is there for you, with lots of seminars and a full championship to compete in Forms, Self Defense and Sparring!

Registration is now open. See our fees here.

empty hands e.V. Kenpo Mönchengladbach nimmt auch wieder gerne an den IKKA Europe Championships 2019 teil.

Filipino Martial Arts bei empty hands e.V. Kenpo

Am 23. November haben wir Marc Grates, für ein stiloffenes Seminar, bei uns zu Gast.

Marc gibt uns in seinem ca. 4-stündigem Seminar einen Einblick in die Grundlagen der philippinischen Kampfkunst. Wir werden mit Stöcken, mit dem Messer und waffenlos trainieren.

Marc trainiert seit 10 Jahren Filipino Martial Arts, Jeet Kune Do und Silat und ist Gründer von Martial ArtsX. Er ist zertifizierter Instructor unter Guro Dan Inosanto.

Einige von uns haben bereits einige Trainingseinheiten mit Marc gehabt und waren begeistert.

Anmeldungen bitte schriftlich an info@empty-hands.de
Die Seminarkosten liegen bei 32,- Euro pro Person.

Wir freuen uns, euch bei empty hands e.V. Mönchengladbach zu einem weiteren stiloffenem Seminar begrüßen zu dürfen.

Kyusho Seminar bei empty hands e.V.

Heute hatten wir von empty hands e.V. unser sehr interessantes Kyusho – Dim Mak Seminar mit Holger Schroers. Es war toll und die 4 Stunden gingen viel zu schnell vorbei. Viele Dinge können wir sofort für unser Kenpo übernehmen. Es wird bestimmt eine Fortsetzung geben.

Kyusho Seminar am 15. Juni 2019

Wir haben noch ein paar wenige Plätze frei.

empty hands e.V. Kenpo Mönchengladbach richtet am 15.06.2019 ein offenes Seminar zum Thema „Kyusho – effektive und effiziente Selbstverteidigung“, zusammen mit Holger Schroers aus. Wir freuen uns sehr, dass wir Holger als Referent gewinnen konnten. Basis des stiloffenen Seminars ist sein neues Fachbuch (ISBN: 9783748192541): Prinzipien hinter Dim-Mak und Kyusho-Jitsu.

Samstag, den 15. Juni 2019 in der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr. empty hands e.V. im Dojo Kanazawa, Engelsholt 84, 41069 Mönchengladbach.

Bei Interesse bitte eine kurze Mail an: info@empty-hands.de

empty hands e.V. Leitbild

Es hat etwas gedauert. Ab sofort steht das Leitbild von empty hands e.V. Kenpo Mönchengladbach.

Leitbild des Vereins Empty-hands. e.V. 

Allgemein Beschreibung:

Der Verein Empty hands e.V. ist ein moderner und zeitgemäß ausgerichteter Kenpo-Karate-Verein. Wir sind Mitglied in der International Kenpo Karate Association Europe (I.K.K.A Europe) und betreiben diesen Sport auf Grundlage der Lehre des verstorbenen Kenpo Senior Grandmaster Ed Parker. Kenpo erfordert ein hohes Maß an Körperbewusstsein, Konzentration, Geduld und Ausdauer. 

Im Mittelpunkt der komplexen Vereinsarbeit steht der Mensch. Der Verein sieht sich dabei als Gemeinschaft der Toleranz und des gegenseitigen Respekts. Als gemeinnütziger Verein werden alle Tätigkeiten ehrenamtlich ausgeübt.

Wir…

…leben die Philosophie der Kampfkunst Kenpo als ganzheitliches Konzept. Ziel ist es, Körper und Geist in Einklang zu bringen und somit die Persönlichkeit jedes Einzelnen zu stärken und stetig weiter zu entwickeln. Wir lernen, neue Körpererfahrungen zu sammeln, Kräfte zu polarisieren, Gefühle zu erfassen und körpereigene Energien umzuwandeln. Kenpo erfordert ein hohes Maß an Körperbewusstsein, Disziplin, Konzentration, Geduld und Ausdauer. Wir fördern und fordern uns als Gemeinschaft und setzen bewusst neue Grenzen.

…begegnen den Begründern dieser Kampfkunst mit entsprechendem Respekt für deren Leistung.

…widmen uns ausschließlich der Kampfkunst Kenpo und betreiben keinen übersteigerten Personen-, Traditionen- oder Kulturen- Kult.

…lernen, neue Körpererfahrungen zu sammeln, Kräfte zu kanalisieren, Gefühle zu erfassen und in körpereigene Energien umzuwandeln.  

…pflegen keinen Wettkampfsport sondern fördern und fordern uns als Gemeinschaft in Seminaren und Trainingscamps auf nationaler und internationaler Ebene.

…pflegen eine offene und ehrliche Kommunikation, die damit die Basis eines gemeinschaftsfördernden Miteinanders bildet. Im Mittelpunkt der komplexen Vereinsarbeit steht der Mensch, wir fördern jede Altersgruppe. Kinder, Jugendliche, Erwachsene bis zum Seniorenalter.  

… verfolgen keine religiösen oder politischen Ziele. 

…tolerieren keinerlei rassistischen, nationalistischen bzw. demokratiefeindlichen Sichtweisen oder Einstellungen.

Schön war´s – empty hands e.V. beim British Kenpo Martial Arts Weekend 2019 in Dawlish.

Zwei Tage Training mit Freunden. Es war einfach toll. Wir bringen wieder viel neues Wissen rund um unser geliebtes Kenpo mit nach Hause. Hervorragende Kenpo Instruktoren und Marc Moore einen Großmeister im Bujinkan Ninjutsu haben sehr viel Wissen weitergegeben und die gemeinsame Zeit ging leider wieder viel zu schnell vorbei.

Wir freuen uns schon jetzt auf 2020 in Exeter, England.